Mentalfeldtherapie

Die MFT ist eine neue Methode aus der energetischen Medizin, die von Dr. Friedrich Klinghardt entwickelt wurde. Sie baut auf den Lehren vieler großer Psychologen wie zum Beispiel Milton Erikson oder Elmer Green auf.


Man geht hier davon aus, dass sowohl körperliche wie auch psychische Beschwerden auf ein Ungleichgewicht im Meridiansystem zurückzuführen sind. Es ist oft möglich, dass bei einer MFT Behandlung eine sofort spürbare Besserung empfunden werden kann. Die MFT kann die Starre aus traumatischen Erfahrungen lösen und so einem sehr befreienden Gefühl Platz machen. Sie kann zum Einsatz kommen bei:

  • Angst und Phobie
  • Süchten
  • Gewichtsreduktion
  • psychischen Symptome
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Schlafstörungen
manuela-roth-Mentalfeldtherapie

Naturheilkunde Yoga

Naturheilkunde

Yoga

Die Tollkirsche

(Belladonna atropa)

unterstützt uns beim Prozess

des Loslassens.