Tiefenmassage

Tiefenmassage mit dem Pneumatron 200

Mit sanftem Druck wird das Gewebe angesaugt und sofort wieder entspannt – 200mal pro Minute. Die Pneumatische Pulsationstherapie regt die Bewegung sämtlicher Gewebeflüssigkeiten an. Insbesondere verstärkt sich die Fließgeschwindigkeit des Blutes und der Lymphe. Die im Gewebe angesammelten Stoffwechselschlacken und Umweltschadstoffe werden gründlich gelöst und den Entgiftungs- und Ausscheidungsorganen zugeführt.


Es kommt zu einer spürbaren Entlastung des gesamten Organismus. Körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien haben "freie Bahn" zu den Zellverbänden und stehen verstärkt für einen optimalen Stoffwechsel und eine damit verbundene Gesundung zur Verfügung.

Naturheilkunde Yoga

Naturheilkunde Yoga

Wirbelsäulentherapie

Die Massage nach Breuß ist eine entspannende Wirbelsäulenbehandlung, die seelische und körperliche Verspannungen lösen kann. Durch das sanfte Dehnen der einzelnen Wirbel kann das warme Johanniskrautöl, mit dem der Patient einmassiert wird, besonders gut in den Zwischenwirbelbereich einziehen. Diese Massage dient als Vorbereitung der eigenlichen Therapie:


Die Dorn Methode ist eine nach ihrem Begründer Dieter Dorn benannte manuelle Therapieform, mit der Fehlstellungen sämtlicher Gelenke sanft behoben werden können. Zunächst werden die Fuß-, Knie-, und Hüftgelenke überprüft, da ein Beckenfehlstand zu mannigfaltigen Problemen führen kann. Anschließend können die Wirbel mit leichtem Druck auf die Querfortsätze oder den Dornfortsatz auf ihren eigentlichen Platz zurückgleiten. Der Patient unterstützt diesen Vorgang mit einfachen Bewegungen.


Wichtig ist mir hierbei, den Bezug des fehlgestellten Wirbels zu den entsprechenden Organen und der Psyche herzustellen, vor allem dann, wenn immer die selben Wirbel Auslöser für Probleme sind.

Naturheilkunde Yoga

Naturheilkunde

Yoga

Johanniskraut

(Hypericum perforatum)

bringt Sonne in unser

Gemüt.

Tritt meiner Mailingliste bei!